Dipl.-Geoökol. Matthias Pfannerstill

Institut für Natur- und Ressourcenschutz, Abteilung Hydrologie und Wasserwirtschaft
Olshausenstr. 75
D-24118 Kiel
Raum-Nr. S1/R. 218a
Telefon 0431-880 17 98
Fax 0431-880 46 07
E-Mail mpfannerstill@hydrology.uni-kiel.de
Persönliche Webseite
bild2

 

Arbeitsgebiete / Aufgabenbereiche

  • Quantifizierung und Abschätzung des Nährstoffretentionspotentials reaktiver Grabensysteme
  • Feld- und Laboranalytik
  • Modellierung des Wasser- und Stoffhaushalts auf Einzugsgebietsskala

 

Wissenschaftlicher Werdegang

  • Seit 2010
    DBU-Promotionsstipendiat mit dem Thema "Wirkungsanalyse der Kombination von angepasster landwirtschaftlicher Praxis und technischen Reinigungsmaßnahmen zur potentiellen Verminderung der Stickstoffbelastung in einem dränbeeinflussten, mesoskaligen Einzugsgebiet der Norddeutschen Tiefebene"

  • Seit 2010 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Institut für Natur- und Ressourcenschutz, Abteilung Hydrologie und Wasserwirtschaft der CAU Kiel
  • 2009 -2010 Diplomarbeit: "FE-Modellierung der Ausbreitung von Ilex aquifolium unter sich verändernden klimatischen Bedingungen"                                                                                                                                                                     
  • 2004 - 2010 Studium der Geoökologie an der Technischen Universität zu Braunschweig Vertiefungen: Umweltsystemanalyse, Ingenieurhydrologie, Geochemie, Umweltrecht