Dr. Marcus Zeiger

Dipl. ing. agr. Marcus Zeiger

 


Arbeitsgebiete / Aufgabenbereiche


Wissenschaftlicher Werdegang

  • Seit 2003
    Doktorand am der Fachabteilung für Hydrologie und Wasserwirtschaft.
  • 2002
    Beschäftigung als Gutacher in einem Ingenieurbüro
  • 2001
    Abschluss des Studiums der Agrarwissenschaften, Fachbereich Umweltsicherung und Entwicklung ländlicher Räume an der Justus Liebig Universität Giessen.
  • 2000
    Diplomarbeit am Bodenkundlichen Institut der Justus-Liebig-Universität Giessen. Thema: "Der Einfluss eines Hydroabsorbers auf die Stabilität von Bodenaggregaten."


Publikationen

 

Horn, A. L., Zeiger, M., Schwarz, H., Fohrer, N. (2004): Untersuchungen zum Zusammenhang zwischen Bodenenzymaktivität und Zustand der Bodenoberfläche bei verschiedenen Landnutzungen. Mitt. Dtsch. Bdk. Ges. 104: 51-52.

Horn, A. L., Zeiger, M., Schwarz, H., Fohrer, N. (2004): Investigation of the relationship between soil enzyme activities and soil surface conditions in dependence of agricultural management. EUROSOIL 2004, Freiburg, September 2004 (Konferenzbeitrag).

Schwarz, H., Zeiger, M., Horn, A. L., Fohrer, N. (2004): Vergleichende Betrachtung der Bodenatmung und Enzymaktivität ausgewählter brasilianischer und deutscher Böden. Mitt. Dtsch. Bdk. Ges. 104: 63-64.

Zeiger, M., Marzahn, P., Horn, A. L., Fohrer, N. (2004): Digitale Bildanalyse der Oberflächenstruktur von Ackerböden. Mitt. Dtsch. Bdk. Ges. 104: 67-68.